Zum Inhalt springen

Ausrüstung

Vertrauen in Qualität

Qualitativ einwandfreie Ausrüstung ist noch lange keine Garantie für gute Fotos. Es ist aber ungemein wichtig, dass ich mich auf meine Ausrüstung verlassen kann. Heute bieten alle Marken-Hersteller (Canon, Nikon, Pentax, Sony, etc.) ausgezeichnete Kameras und Objektive. Man sieht keinem Foto an, mit welcher Kamera und Objektiv es fotografiert wurde. Man stellt aber relativ schnell fest, ob der Fotograf etwas von seinem Fach versteht... Ich habe in der Vergangenheit mit verschiedenen Marken fotografiert. Mein Vertrauen gilt seit ein paar Jahren uneingeschränkt Canon . Auf die Canon-Geräte kann ich mich jederzeit verlassen.  Nachfolgend aufgeführte Ausrüstungsgegenstände ermöglichen mir, meine Ideen, Visionen und meine Sichtweise fotografisch festzuhalten:

Gehäuse:
Canon EOS 1 D Mark X Mark II
Canon EOS 5 D Mark IV
Canon EOS 5 D Mark III
Canon EOS 7 D Mark II

Objektive:
4.0/17-40 mm
4.0/24-105 mm
2.8/70-200 mm
4/200-400 mm
3.5/180 mm Macro
4.0/500 mm II
1,4 x und 2,0 x Konverter III

Stative:
Gitzo 1348 Carbon Fiber Tripod
Feisol CT-3442 Tournament
Monostat Einbeinstativ

Kugel- bzw. Stativköpfe:
Graf Studioball, Arca Swiss, Novoflex Classic Ball 3, Wimberley Sidekick

Speicher- bzw. Chipkarten:
Kingston, Lexar und Sandisk

Für mich sind Kameras Werkzeuge. Sie sind ein Mittel zum Zweck; sie sind wichtig aber man sollte sich nicht zu viele Gedanken um sie machen.

Frans Lanting